Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Barmherzigen

 

 

Palästina, ein Land welches besetzt ist. Die eigentlichen Besitzer dieses Landes sind in Gefangenschaft und werden verfolgt. Palästina wurde bis heute als kein eigentständiges Land annerkannt. Wenn wir heute nicht für das Recht der Unterdrückten und Entrechteten aufstehen und demonstrieren, wird das Schicksal der islamischen Länder bald genauso aussehen. Es ist die religiöse Pflicht eines Muslim für das Recht seiner unterdrückten Glaubensgeschwister einzustehen und seine Stimme zu erheben!

 

Wir dürfen nicht zulassen, dass das Thema Palästina in Vergessenheit geriet, denn die meisten Kriege innerhalb der islamischen Welt sind aus Gründen der Vergessenheit Palästinas entstanden.

 

Das islamische Zentrum Ahlul Bayt (as) lädt alle gläubigen Geschwister ein, seine Stimme neben dem Parlament in Zürich zu erheben! Am Samstag, den 24.06.2017 ab 15 Uhr treffen wir uns bis 18:30 Uhr mit der Erlaubnis der Polizei für Ungerechtigkeit ein Beistand für unsere Geschwister zu sein.

 

https://telegram.me/ahlebeytas

 

Islamisch- Kultureller verein Ahlebeyt a.s in der Schweiz

 

Grabenstr.7

 

Postfach 253

 

8952 Schlieren

 

0041434338914 / 076 364 53 88

 

کلیه حقوق این سایت متعلق است به مرکز اسلامی وفرهنگی اهل بیت علیهم السلام