نوشته شده توسط Super User دسته: Ahl Ul Bait .a.s
نمایش از 05 تیر 1392

 

Imam Muhammed Al-Baqir as

 

  • Name : Muhammed ibn ' Ali
  • Titel : Al-Baqir
  • Kuniya : Abu Ja'far
  • Geburtstag : Dienstag, 1. Rajab, 57 A.H. in Madina
  • Vater : Imam ' Ali Wie-Sajjad (Frieden ist nach ihm), 4. heiliges Imam
  • Mutter : Fatima binte Hasan (Tochter Imam Hasan des Als-Mujtaba)
  • Gestorben : (Martyred)
  • Datum : Montag, 7. Zilhajj, 116 A.H.
  • Platz : Madina, Arabien
  • Alter : 59 Jahre
  • Ursache : Vergiftet durch Hisham Sortierfach ' Abdul Malik
  • Begraben : Madina, Arabien in Jannatul Baqi

    Prophet Muhammad (s.a.w.) gesagt zu seinem Enkel Imam Hussein (a.s.): "Allah hat zweifellos neun Imams von Ihrer Lende, O Hussein gewählt.   Alle sind in ihren hervorragenden Verdiensten gleich und bringen in den Anblick von Allah."in Position

    Am ersten Tag des Mondmonats von Rajab, 57 A. H. das reine Prophetic Haus (a.s.) wurde mit einer Gezeiten- Welle der Freude und der Freude an der Geburt von Imam Muhammad Sortierfach Ali ibn Hussein (a.s.) gefegt.

    Anders als seine Vorgänger von diesem großen Haus, war er das erste Imam, das von Ali (a.s.), durch seinen Vater, Imam Ali Al-Sajjad (a.s.) und seine Mutter abstieg, Fatimah, Tochter von Imam Hassan (a.s.) wer wurde gepriesen durch Imam Al-Sadiq (a.s.) als seiend eine zuverlässige Frau dergleichen, von der nicht in der Familie von Imam Hassan (a.s.) gefunden wurde.   Er war ein Hashimite dessen Eltern Hashimites waren, und Alawi   dessen Eltern Alawis waren.   Imam Muhammad Al-Baqir (a.s.) lebten nicht mehr als drei Jahre unter der Obacht von Imam Hussein (a.s.), sein Großvater.   Er zeugte, während ein Kind, die Tragödie von Taff, während deren Imam Hussein (a.s.), die meisten seiner Familie und seine Nachfolger bei Karbala getötet wurden.   Während der Jahre von Imamate seines Vaters, imbued er   mit dem Wesentlichen der Anzeige und des Imamate.   Während dieser Periode imbibed er islamische Lehre und das Wissen der Prophets (a.s.).

    Er wurde oben in die Falte des Islams geholt.   Imam Al-Sajjad (a.s.), sein Vater, erzogen ihm und vorbereitet ihm, so daß er in der LageSEIN würde, die   Verantwortlichkeit des Büros von Imamate in Übereinstimmung mit dem divine Willen zu schultern.

    So Imam Al-Baqir (a.s.) war der Zenith, in seiner Abstammung, im Gedanken und in der Moral, die ihn qualifizierte, die ideologische und Sozialberechtigung nach seinem Vater (a.s.) zu sein.   Der Name und der Nickname Imam Muhammad des Als-Baqir (a.s.) wurden im voraus von seinem großen, großen Großvater, das Apostle von Allah (s.a.w.) gegeben.   Revered Begleiter des Prophet Jabir Sortierfach Abdullah Als-Ansari, werden berichtet gesagt zu haben, "der Kurier von Allah (s.a.w.) gesagt worden zu mir, ' Sie können leben lang genug, um einen Sohn von meinen von der Lende von Hussein (a.s.) zu sehen, genannt Muhammad.   Er Wille ' zweifellos durchgeschnitten ' den Wissenschaften der Religion.   Wenn Sie ihn sehen, übermitteln Sie meine Grüße zu ihm."

    Das ist, warum Imam Muhammad ibn Ali (a.s.) wurde Al-Baqir benannt, das ' den Mann bedeutet, der und scharf klug tief kenntnisreich ist, der innerste Geheimnisse und Wesentliches des Wissens entdeckt und das in seinen künsten ' gut-well-versed ist, da gewichtige arabische Wörterbücher erklären.

    Der unparteiische Leser verwirklicht ohne Zweifel das greatness des Imam (a.s.) und seinen hohen Status in der Welt des Islams, durch das Beobachten der besonderen Aufmerksamkeit der Kurier von Allah (s.a.w.) lavished auf ihm.   Er schätzte ihn, wählte seinen Namen und Nickname und schickte ihm seine Grüße durch eins seiner großen disciples, trotz des Zeitabstandes, der trennte den Prophet (s.a.w.) von seinem großen Enkel (a.s.).

    Exalted Position im Gedanken und die Tätigkeit des Imam (a.s.), kombiniert mit den leaderships Qualifikationen besaß er als direktes Resultat der sorgfältig geplanten Ausbildung, die ihn durch Imam Ali Al-Sajjad (a.s.) gegeben wurde, sein Vater, gebildet Freund und der gleichFeind stimmen, daß er keine gewöhnliche Person war, aber eine zu, wer eine einzigartige Statur unter den Leuten genoß.   Die folgenden Aussagen hinsichtlich sind des Imam (a.s.) wurden durch die verschiedenen vorstehenden moslemischen Beschaffenheiten gebildet, die unterschiedlichen Schulen des Gedankens gehören:

    1. Abdullah Sortierfach Ata ' Al-Makki wird berichtet gesagt zu haben, "haben Sie nie I gesehene Gelehrte so begrenzt im Wissen in Anwesenheit eines Gelehrten anders als Muhammad Sortierfach Ali Al-Baqir."

    Muhyil-Deen Sortierfach Sharafah Al-Nawawi sagte, "... ist er ein venerable Mann des zweiten moslemischen Erzeugung.   Er ist ein kenntnisreiches Imam, das einmütig vereinbart wird, um ein Mann von Würde zu sein.   Er wird als ein der frommen Angelegenheiten Behörden (fuqaha ') und des Imams der Stadt von Madinah entschieden.   Von Jabir und von Anas teilte er Prophetic Traditionen mit.   Abu-Ishaq, Ata ' Sortierfach Abi-Rabah, Amru Sortierfach Dinar Al-A'raji (wer älter als Al-Baqir war), Al-Zuhri, Rabi'ah und viel mehr des zweiten Erzeugung und des großen Imams der frommen Angelegenheiten (fiqh) berichteten über islamische Prophetic Traditionen von ihm.   berichteten Al-Bukhari und Moslems von ihm."

    3.   Ibn Al-Imad Al-Hanbali gesagt, "Abu-Jafar Muhammad Al-Baqir war eins des fuqaha ' von Madinah.   Ihm wurde der Titel Al-Baqir gegeben, weil er geöffnetes Wissen zerriß, seine feinen subtleties kannte und erweiterte es... "

    4.   Muhammad Sortierfach Talhah Al-Shafi ' wird berichtet, das gesagt zu haben, "Muhammad Sortierfach Ali Al-Baqir war das, durchschnitt wer Wissen, sammelt und verbreitet, ihm.   Er hob es viele Grad an, outwitted andere, wenn er es ausnutzte, imbibed es und verzierte es mit Edelsteinen des Gedankens.   Sein Herz war serene, seine guten Briefe, die ständig wachsend sind, seine Seele, die tugendhaft sind, und seine vortreffliche Moral.   Er würde seine Zeit mit Briefen im Gehorsam zu Allah füllen.   Sein piety war unshakably fest.   Ein konnte in ihn die Zeichen von Nähe offenbar sehen zu Allah und in die Reinheit der divine Wahl.   Die Tugenden, die zu ihm beschleunigt wurden, und die guten Qualitäten wurden geehrt von ihm."

    5.   Imadul-Deen Abul Fida ' Isma'il Sortierfach Umar Sortierfach Kuthayr bezeugte das, "Abu-Jafar Al-Baqir war ein venerable Mann des zweiten moslemischen Erzeugung, das großen frommen Status genoß.   Er war eine der vordersten Leute dieses ummah im Wissen, in den Briefen, im lordship und im Nobility.   Er wurde angerufen Al-Baqir ' für ihn zerriß geöffnetes Wissen und schloß Urteil.'   Er war ein frommer Mann, ein praiser von Allah, submissive und von Patienten in der Anbetung.   Er stieg von der Familie des Prophet ab.   Von, was vortrefflichem Abfall war!   Angelegenheiten erhaben, würde er ausgiebig in der Furcht vor Allah weinen.   Er shied von den vergeblichen Argumenten und von den Animosities."

    6.   Als, berichtend von ihm, würde Jabir Sortierfach Yazid Al-Ju'fi, "der Verwalter der Verwalter, der Erbe des Wissens der Prophets, Muhammad Sortierfach Ali Sortierfach Hussein (a.s.) sagen, erklärt mir..."

    Durch das Imam (a.s.) erreichte die oberste Spitze in seinem Gedanken, Moral und seine Nähe zur moslemischen Gemeinschaft (ummah), die Leute von den unterschiedlichen Schulen des Gedankens seine hervorragenden Tugenden und seinen hohen Status bestätigen ließ, der aufgedeckte islamische Code des Verhaltens (shari'ah) ließ das ummah nicht eigenständig hinsichtlich seines Imamate.   Sie führte offiziell das Imam zum ummah, eine Praxis ein, die beim Shari'ah angenommen wurde, um irgendein zu kennzeichnen, wer solch einer großer Mission zugewiesen wurde.

    Hinweis: Al-Balagh Grundlage.   Imam Al-Baqir (a.s.).   Tehran, I.R. Der Iran.   Seiten 7-14.


 

کلیه حقوق این سایت متعلق است به مرکز اسلامی وفرهنگی اهل بیت علیهم السلام